Transponder gibt es im Büro des Kassenwarts!

Wer einen Transponder ausleihen möchte meldet sich bitte per WhatsApp oder Messenger bei folgender Telefonnummer: 01520 1948 784

 

 

Gebt bitte folgende Daten an:

1. Name, Vorname

2. Fischereischeinnummer

3. Gültigkeitsdauer des Fischereischeins

4. Wann soll der Transponder bereitgestellt werden.

Es gibt dann eine Rückmeldung mit weiteren Infos zur Abholung und den weiteren Modalitäten.

Wer einmal einen Transponder auf diese Weise bekommen hat, erhält eine Kundennummer, mit der er sich beim nächsten Mal anmeldet, damit entfällt die Angabe der Daten.

Nach spätestens 48 Stunden ist der Transponder in den Briefkasten der Ausgabestelle einzuwerfen.

 

Zur Beachtung!

Das Zelten bzw. Campen an Angelgewässern erlaubnispflichtig und darf nur auf dafür vorgesehenen Flächen erfolgen. An den Angelstellen des Mondsee ist das untersagt!

Eine Anfütterung zum Zwecke des Fischfangs ist nur während dessen Ausübung gestattet. Geringe Mengen Lockfutter bei der Ausübung der Angelfischerei widersprechen außerhalb von Schutzgebieten nicht den Grundsätzen einer ordnungsgemäßen Fischerei.

Auf dem Gelände des Erholungsparks ist ausschließlich der Weg bis an die ausgeschilderten Anglerparkplätze zu benutzen! Die zum Transponder gehörende Parkkarte ist gut sichtbar im Fahrzeug auszulegen.