Fangecke

Hier wollen wir die Fänge unserer Mitglieder präsentieren. Also wer einen kapitalen Fisch gefangen hat, Bild und ein paar Zeilen an den Webmaster und euer Fang wird veröffentlicht.

 

HINWEIS KEIN CATCH AND RELEASE!

Angeln ist nach dem Tierschutzgesetz nur dann zulässig, wenn die Fische für den Zweck der Ernährung (oder zur Gewässerhege) geangelt werden. Rechtlich zulässig ist das Zurücksetzen von Fischen nur dann, wenn diese in der Schonzeit gefangen wurden oder noch nicht das Mindestmaß erreicht haben. Das Catch and Release, bei dem aus reiner Profilierungssucht gezielt auf große Fische geangelt wird, die gar nicht der Ernährung dienen sollen, ist ein eindeutiger Verstoß gegen das
Tierschutzgesetz.

Die hier abgebildeten Fische wurden sofern sie das Mindestmaß erreicht hatten nicht zurückgesetzt!

Marco Schellenberg Hecht 97 cm Saale.

Matthias Paduch Bachforelle 35 cm Elster

Ronny Fleck Hecht 80 cm Saale

Luise ist mächtig stolz auf ihren Barsch!

Pepé Bachforelle 41 cm Elstrer

Torsten fängt Barsch 42 cm 1 kg schwer.

Ein kapitaler Fang! Sportfreund Udo Rother fängt Graskarpfen 1,08 m lang und 16,43 kg schwer.

Angelfreund Ronny Fleck mit einer schönen Forelle aus dem Fluss.

Dieser Wels ging Manfred Smigiel an den Haken. Größe 1,02 m.

 

Weitere Fangmeldungen mit Foto bitte per E-Mail oder auf Facebook posten!